Mundart

Die Mundart gerät immer mehr ins Vergessen, da eine sehr verbreitete Meinung der Allgemeinheit besteht, Dialekt ist primitiv und wird nur von dem „niederen Volk“ gesprochen. Eine große Aufgabe und Herausforderung für die Trachtler ist, dem entgegenzuwirken. Bereits in den Familien, Kindergärten und Schulen muss der Dialekt wieder gepflegt werden.

Wichtig ist es auch, dass alte Ausdrücke und Wörter wieder aufgegriffen werden, damit diese nicht in Vergessenheit geraten. Im Sachgebiet Mundart des Trachtenverbandes wurde ein Mundart-Memory entwickelt, das die Wortbegriffe der einzelnen Regierungsbezirke aufzeigt. Es ist im Trachtenkulturzentrum Holzhausen 1, 84144 Geisenhausen erhältlich.

 

Laienspiel

Wer im Verein die Möglichkeit hat, Laienspiel-Theater aufzuführen, sollte unbedingt darauf achten, dass das ausgesuchte Stück in Mundart aufgeführt wird. Nur wenn Rollen in dem Stück vorkommen, dass die Schriftsprache erfordert, soll es nicht umgeschrieben werden. Es gibt Verlage, die Theaterbücher verleihen oder verkaufen. Wünschenswert wäre jedoch, dass es Personen gibt, die eigene Theaterstücke schreiben. Besonders möchte ich auf Lehrgänge im Trachten- Kulturzentrum in Holzhausen hinweisen. Auch wenn man schon viel Erfahrung im Laienspiel hat, kann man auf diesen Lehrgängen noch sehr viel dazu lernen. Näheres kann man aus dem Seminarheft erfahren. Nächster Theater-Lehrgang ist vom 17. -19. November 2017 in Holzhausen.

 

Brauchtum

Heute wie früher prägen Bräuche und Feste unser Leben. Das Eierfärben zu Ostern, das Maibaumaufstellen am 1. Mai, oder das Schmücken des Christbaumes an Weihnachten usw. sind Bräuche, Rituale, Regeln und Gewohnheiten, die immer wiederkehren und unseren Jahresablauf entscheidend mitbestimmen. Bräuche sind nichts ewig Gestriges, nichts altmodisch Überliefertes oder gar mystisch Rätselhaftes. Alle Feste und Bräuche sind stets im Wandel, sie sind etwas Lebendiges, von Menschen gestaltet, verwurzelt in ihrer Geschichte. Bräuche werden als Kulturerbe gelebt und weiter gegeben.

 

 

Sachgebietsleiter Brauchtum-Mundart-Laienspiel

Helmut Ostermaier

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Besucherzähler  

Heute 18

Gestern 14

Woche 114

Monat 349

Insgesamt 240604

   
© Niederbauerngau.de

Login

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok